hhh

Konzept | Programm | AGB | Anmeldung | Berichte |

Die Studienreisen der Freundschaftsgesellschaft Vietnam

Am besten lernt man ein Land, seine Menschen und seine Kultur kennen, wenn man in persönlichen Kontakt mit ihm tritt. Die Studienreisen der Freundschaftsgesellschaft Vietnam haben sich zum Ziel gesetzt, die Verständigung und Freundschaft zwischen Menschen in der Bundesrepublik Deutschland und Vietnam zu fördern. Zu diesem Zweck entwickeln wir jährlich angepasste Programme, die Ihnen, den Teilnehmern und Teilnehmerinnen Erlebnisse und Erfahrungen auf dreifache Weise bieten sollen:

  • Sie erschließen Ihnen eine der schönsten Regionen Südostasiens (Vietnam und Kambodscha oder Laos) mit ihren landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten,
  • sie bieten Ihnen Einblicke in das Alltagsleben, Begegnungen mit Menschen und vertiefende Informationen über Geschichte und Gegenwart traditionsreicher Länder,
  • und Sie sind Überbringer konkreter Solidarität: Beim Besuch unserer Projekten werden Sie als Freunde empfangen, die mit ihren Spenden konkrete Hilfe leisten.
  • Zur Geschichte und zum Programm unserer Studienreisen haben wir eine spezielle Präsentation erarbeitet.